Wasserschlacht

von | Aug 19, 2012 | Mein Hundeleben | 0 Kommentare

Die Temperaturen steigen heute ohne Unterbrechung. Zumindest scheint es so. Ich bin total müde und platt, schlafe viel und schaffe es kaum bis zum Baum an die Straße. Ich versuche jeden Schatten zu erhaschen und renne bei den Sonnenstrecken. Auf dem Rückweg durch den Garten bekommen wir aber die grandiose Idee, mein Planschbecken zu füllen. Eine kleine Abkühlung. Der Gartenschlauch tritt in Aktion und wir spielen wunderbar miteinander. Schließlich bin ich patschnass – ganz freiwillig patschnass! Vielleicht gehe ich ja beim nächsten Nordseebesuch auch ganz ins Wasser. So schlimm ist das jetzt ja nicht mehr. Gegen Abend machen wir die Aktion noch mal, aber dieses mal ohne Planschbecken. Der Rasen wird gewässert und ich gleich mit. So eine Freude! Zum guten Schluss wälze ich mich zur Freude aller noch mal im Blumenbeet und mache so Bekanntschaft mit der Badewanne :-)

©Pauli2012

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.