Wann bin ich alt?

von | Dez 26, 2014 | Kiki schreibt, mit 40... | 0 Kommentare

Eine Frage, die immer wieder neu die Menschheit bewegt und die Gemüter erhitzt. Das Alter versuchen viele möglichst weit weg zu schieben. Es trifft ja auch meist die anderen und man kann eine Menge dagegen tun. Angefangen beim Färben der Haare bis hin zum Unterspritzen aller möglichen und möglichen Substanzen, um die eigene Haut auch mit Anfang 50 noch als glatt wie einen Babypopo erscheinen zu lassen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und Medizin und Industrie arbeiten streng daran, auch in dieses Stadium überzutreten.

Bin ich alt, wenn ich nicht mehr über alle Witze lachen kann? Oder die ersten grauen Haare bei einem Blick in den Spiegel entdecke? Meinen Schülern teilweise mit Unverständnis gegenüber stehe und ihre Probleme nicht mehr richtig nachvollziehen kann? Ich es liebe, zu wandern? Ich die ersten Falten unter den Augen entdecke? Mir Silvester nicht mehr so richtig wichtig ist und es mir ausreicht, diesen Abend mit wenigen guten Freunden zu verbringen anstatt auf einer großen Party? Freitags abends müde auf der Couch liege? Ich eine bestimmte Systemgastronomie mit italienischen Speisen als Zumutung empfinde? Mir die öffentlich rechtlichen Sender ausreichen? Ich mich immer mehr in Aussprüchen meiner Eltern wiederfinde? Hochzeitsvorbereitungen für mich weit weg erscheinen? Die Speckrollen nicht mehr durch einfach nur weniger essen verschwinden? Wenn ich an einem Tag völlig in den Seilen hänge, nur weil ich mal erst gegen zwei Uhr morgens ins Bett gegangen bin? Ich einen Urlaub in der Eifel für absolut ausreichend und vor allem erholend empfinde? Ich mit Mütze aus dem Haus gehe, um am Kopf nicht zu frieren?

Heute ist es mir wieder einmal bewusst geworden: Ich bin alt, wenn ich bei dem Angeben meines Geburtstages in einer Onlinemaske für das Geburtsjahr sehr weit herunterscrollen muss…

©KS2014

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.