Paddy@school

von | Aug 25, 2015 | Ich bins Sir Paddington | 0 Kommentare

Heute war es mal wieder soweit. In unregelmäßugen Abständen darf ich die Schulen meiner Kiki besuchen und diene als extremes Anschauungsobjekt. Mit meinen 18 Jahren und acht Kilogramm habe ich heute mächtig Eindruck geschunden. Es ging im Lehrerzimmer schon los. Im Unterricht musste ich eine bestimmte Strecke ablaufen. Die Zeit wurde gestoppt. Gelockt wurde ich mit einer Gurke. Weil ich ja weiß, dass ich nicht verhunger und immer etwas zu Essen bekomme, wollte ich mich gar nicht anstrengen und habe den Versuch platzen lassen. Statt geradeaus bin ich Kreise gelaufen und auch nicht der Gurke hinterher. Ich bin kreativ! Wusstet ihr das noch nicht?

Für alle, die sich jetzt Sorgen machen. Mein Auftritt war zeitlich sehr begrenzt. Bereits nach der ersten Unterrichtsstunde wurde ich abgeholt und durfte wieder in meine gewohnte Umgebung. Also alles gut!

©SP2015

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.