Mein Thema: Dentition

von | Okt 6, 2012 | Mein Hundeleben | 0 Kommentare

Seit einige Wochen beschäftige ich mich eingehend und sehr praktisch mit diesem Thema. Und es scheint noch kein Ende zu nehmen. Meine Schmerzen sind kaum auszuhalten und oft versuche diese bei einem Beißspiel mit meiner Kiki oder meinem Rainer geringer werden zu lassen. Das ist aber nur wenig von Erfolg gekrönt, denn meine Kiki und meiner Rainer wollen das nicht so gerne, denn dann bekommen sie auch Schmerzen – zwar nicht an den Zähnen, aber die Schmerzen, die sie haben, müssen auch ziemlich groß sein. Denn sie verschwinden dann immer. Der Zahn auf dem Bild ist der erste, den ich mal freigegeben habe. Alle anderen habe ich verschluckt. Der Zahn oben ist mir aus Versehen aus dem Mund gefallen und eigentlich wollte ich ihn auch verschucken, aber meine Kiki hat ihn nicht mehr hergegeben. Sie will ihn aufbewahren. Bestimmt träumt sie davon, ihn irgendwann mal in ihr eigenes marodes Gebiss einsetzen. Sie hat ja auch dauernd was an den Zähnen. Nun gut, wenn wie das glücklich macht, kann sie ihn haben. Ich helfe gerne!

©Pauli2012

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.