Auch Hunde dürfen an Weihnachten nicht zu kurz kommen. Daher backen wir für Pauli und seine Hundefreunde vom Mantrailing (psst, nicht verraten) Weihnachtskuchen mit Apfel und Zimt (eine Variante seines Geburtstagskuchens). Das Rezept ist wieder für den Thermomix optimiert.

 

Paulis Weihnachtskuchen 

Zutaten:

1 Apfel, 1/2 Banane

200 g Buchweizenmehl, 1 TL Backpulver (Weinstein), 1 Ei,  50 ml Wasser, 20 g Rapsöl, 60 g Hüttenkäse, etwas Zimt

Zubereitung:

Apfel und Banane zerkleinern. Alle weiteren Zutaten zugeben und 3 Min/Teigstufe kneten. In kleine Silikonformen füllen und etwa 30 Min bei 200°C (Umluft) backen. Kuchen gut auskühlen lassen.

Die Kuchen lassen sich prima einfrieren.

© KS 2017